Ubuntu Server LTS - Linux für Firmen, Schulen, Kommunen und Behörden | Service & Support für Erfurt & Thüringen
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 19. August 2019 um 00:00 Uhr
Beitragsseiten
Ubuntu Server LTS - Linux für Firmen, Schulen, Kommunen und Behörden | Service & Support für Erfurt & Thüringen
kommerzieller Background
Steckbrief - Kurzübersicht
solide Grundlage - und erweiterbar
was bedeutet Long Term Support?
Sicherheit als Grundkonzept
spezielle Konfigurationswünsche?
ein Standardvorschlag...
anmelden, und los geht's
Alle Seiten

Steckbrief - Kurzübersicht

Zielgruppe des Angebots:

  • kleine bis mittelgroße Unternehmen, Schulen, Kommunen, Institutionen bzw. Behörden

Systembasis:

  • Ubuntu Server LTS
    Dieser professionelle Server mit 5 Jahren Long Term Support ab Releasezeitpunkt seitens des Herstellers (Canonical Ltd) skaliert durch diverse Zusatzfeatures des Herstellers besonders gut auch in größeren Umgebungen
    Wahlweise können auch Dienstleistungen des Herstellers selbst auf kommerzieller Basis in Anspruch genommen werden.

Architektur:

  • 64 Bit (32 Bit auf Anfrage)
    Basierend auf der bewährten Debian-Distribution - jedoch meist aktuellerer Software

Clients:

  • Linux- und/oder Windows
    Weitere Clientsysteme (incl. mobiler Clients - je nach Einsatzzweck) möglich
  • Untterstützung für 802.1x Authentifizierung (s.g. "AAA" Enterprise Feature) u.a. in WLAN-Netzwerken für z.B. moblle Clients möglich

Basisausstattung:

  • Datei- und Druckserver, wahlweise E-Mailserver (für gehobene Ansprüche)
    PDC oder Mitgliedsserver für Windowsnetzwerke (bedarfsweise auch im eigenen AD - mittels Samba 4)
    Servergesteuerte Softwareverteilung (unattended/silent Deployment) für Windows-Clients
    Keine Lizenzbeschränkungen

erweiterte Ausstattung mit Profifeatures für größere Installationen:

  • EGroupware - der Groupwareserver mit umfassenden Leistungsmerkmalen (freie Community-Version)
    Die Gesamtfunktionalität ist vielfältig und deckt natürlich auch typische Features ab, die in größeren Netzwerken interessant werden können.
    Auch z.B.  Smartphones werden mittels CalDAV//CardDAV und ActiveSync unterstützt.
    Einige Videos (natürlich auch zu Basisfunktionen) geben einen guten Überblick über Philosophie und Funktionsweise.

    EGroupware - neu eingetragener Termin
  • Nagios - das Monitoringsystem für Profis
    Prophylaxe (auch bekannt als "active Montoring") für das Gesamtnetzwerk - d.h., permanente Prüfung des "Gesundheitszustandes" von allem, was sich im Netz per "ping" ansprechen lässt, wird durch dieses System unterstützt.
    Gesamtziel: vorbeugende Erkennung und Beseitigung von Netzwerkprobemen, möglichst noch BEVOR sie wirklich akut werden.

    Nagios - DER Standard für Netzwerkmonitoring
  • GLPI - Online-Inventarisierung von Hard- und Software, Lizenzverwaltung,Ticketmanagement u.v.m.
    Eine wichtige - aber meist ungeliebte - Aufgabe erfährt durch dieses System wesentliche Unterstützung (die ständig veraltete Excel-Tabelle hat damit ausgedient).

    automatische Inventarisierung von Netzwerkkomponenten - u.v.m.!

Langzeitkonzept:

  • Für o.g. Zeitraum (s. Systembasis) permanente Versorgung mit Patches und Updates
  • Nach 2 Jahren ab Releasebeginn wahlweise auf das nächste LTS-Release upgradebar -
    d.h. wahlweise kontinuierliches, zeitlich unbegrenztes Profitieren vom Releasefortschritt - Kontinuität ist Trumpf!
  • Erweiter- bzw. anpassbar nach Kundenwunsch
    Der Autor übernimmt selbstredend für von ihm installierte Systeme den Support
    (eine Frage, die - berechtigterweise - immer wieder gestellt wird)

Besonderheiten:

  • Vollständig von Anfang an!
  • Wahlweise Komplettpaket für das gesamte Netzwerk auf Basis freier Software
    Das trifft auch für Windowsclients zu (Ausnahme: deren Basisbetriebssystem)
  • Weiternutzung Ihrer gewohnten Clientsoftware (MS-Office etc.) möglich
  • Unbeaufsichtigte Updates für Server UND Clientsoftware (deshalb geringer Administrationsaufwand)
  • Keine proprietären (herstellerabhängigen) Administrationsinterfaces - deshalb
    hohe Kompatibilität mit Standardbearbeitungsverfahren der Ursprungsdistribution(en)

zusätzlich:

  • Komplettbetreuung für Server (und wahlweise auch Clients)


Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 01. November 2019 um 15:38 Uhr
 
Banner
Copyright © 2019 IT-Service für Clevere: EDV--Support für Erfurt, Thüringen und überregional - Kontaktdaten: s. Impressum. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.